Es tut sich was!
  18.07.2020 •     Allgemeines

Das Freibad wird nun doch noch dieses Jahr geöffnet!

Ende dieses Monats (ein genauer Termin wird seitens der DetCon bekannt gegeben) sollte eine Öffnung unserer Badeanstalt unter "Coronabedingungen" möglich sein. Nachdem die Arbeiten an und um das Becken abgeschlossen werden konnten und bereits Wasser in das Becken eingelassen wird, sollte der Startschuss in den nächsten Wochen erfolgen können.

Der Aufenthalt in der Batze wird für maximal 100 Personen unter Einhaltungen der Abstandsregel möglich sein. Hierzu wird es eine "Einbahnregelung" um das Becken geben. Geschlossene Räume, wie Toilette und Dusche können nur mit Mund- Nasenschutz betreten werden. An der Kasse müssen die persönlichen Daten hinterlegt werden - dort kann es zu Verzögerungen kommen und wir bitten bereits jetzt um die Einhaltung der Abstandregelungen und gfls. um Gedult. Wir werden noch konkrete Hinweise und Hilfen an dieser Stelle vor Öffnung zur Verfügung stellen.
Ein Verweilen am Beckenrand wird aufgrund der Enge nicht möglich sein, sodass keine Bänke aber auch keine Liegen zur Verfügung gestellt werden können. Das Kinderplanschbecken und die Liegewiese dort könen leider nicht genutzt werden, auch wird das Volleyballfeld und die Rutsche gesperrt sein. Da hoffen wir doch, dass das im nächsten Jahr wieder entspannter sein wird!

Trotz der entsprechenden Einschränkungen sind wir froh, dann doch noch unsere Batze dieses Jahr mit der neuen Beckenfolie für Badegäste zur Verfügung stellen zu können. Wir bedanken uns bei der Stadt Detmold für die umfangreichen Investitionen in und um das Becken!

Beachten Sie bitte die Mitteilungen in der Presse.
Auch an dieser Stelle wird der Öffnungstermin genannt werden und wir werden auch den Starttermin zum Frühschwimmen nennen.